Hinter den Kulissen: Unser neues Büro im Goerzwerk

Seit Monaten liefen die Planungen, am Wochenende war es endlich soweit: Die Freund GmbH und die Freund Moosmanufaktur sind in das neue Büroloft im Goerzwerk Berlin gezogen. Der neue Bürostandort ist  –  pünktlich zum 35-jährigen Firmenjubiläum  – ein wichtiger Schritt für unser Unternehmen. Hier gibt es zum Einen mehr Platz für zukünftiges Wachstum und zum Anderen schnellere Prozesse durch kürzere Wege. Ein weiterer Standortvorteil: Das Goerzwerk-Netzwerk ist perfekt, um zukünftig viele interessante Synergien entstehen zu lassen.

Keine Frage: Selbst innerhalb der selben Stadt ist so ein Firmenumzug ein ganz schönes Mammutprojekt, welches starke Nerven und einen guten Überblick erfordert. Schließlich gilt es, nicht nur Büroeinrichtung und Kollegen ins neue Büro zu kriegen, sondern auch all unsere spannenden Materialien mit der nötigen Sorgfalt von A nach B zu transportieren.

Es gibt noch Einiges zu tun, bis unsere Räume perfekt eingerichtet sind und – durch den smarten Einsatz von Moosflächen kombiniert mit weiteren von der Natur inspirierten Materialien – einen riesigen Showroom ergeben. Doch mit vereinten Kräften und tatkräftiger Unterstützung kommen wir mit großen Schritten voran.

Unsere neue Adresse:
Freund GmbH
Zweigbüro Goerzwerk
Goerzallee 299
14167 Berlin

Weitere Inspirationen zu unseren Naturmaterialien finden Sie auch unter: freundgmbh.com

Hier einige Umzugs-Impressionen aus den neuen heiligen Hallen.
To be continued …

Unsere grünen Mooselemente im Kontrast zu industriellem Charme.
Unsere grünen Mooselemente im Kontrast zu industriellem Charme.

 

Grün, praktisch und wichtig bei so großen Räumen: Schallabsorbierende Moos-Elemente.
Grün, praktisch und wichtig bei so großen Räumen: Schallabsorbierende Moos-Elemente.

 

Die neuen Büros müssen sich erst noch füllen, doch ein bisschen Grün ist natürlich schon da.
Die neuen Büros müssen sich erst noch füllen, doch ein bisschen Grün ist natürlich schon da.

 

Man kann es erahnen: Hier entsteht ein Besprechungsraum.
Man kann es erahnen: Hier entsteht ein Besprechungsraum.

 


Mittlerweile schon deutlich gefüllter: Unser neues Lager im Goerzwerk.